HARTING - Lösungen

Karriere bei HARTING

  • Die HARTING Technologiegruppe ist ein international führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik für die drei Lebensadern Data, Signal und Power. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch Kassenzonen für den Einzelhandel, elektromagnetische Aktuatoren für den automotiven und industriellen Serieneinsatz, Ladetechnik und -kabel für Elektrofahrzeuge sowie Hard- und Software für Kunden und Anwendungen u. a. in der Automatisierungstechnik, Robotik und im Bereich Transportation her.
  • Gesucht werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem Studium der Ingenieurwissenschaften wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Produktions- oder Automatisierungstechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Informatik, der Natur- oder Wirtschaftswissenschaft.
Harting - Dr. Michael Pütz

Dr. Michael Pütz

Vorstand Personal

HARTING

„Wir wünschen uns aber nicht nur im Produktsektor starke Verbindungen, sondern auch in der Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitenden.“

„Die HARTING Technologiegruppe steht für industrielle Verbindungstechnik. Wir wünschen uns aber nicht nur im Produktsektor „starke Verbindungen“ sondern auch in der Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitenden. Mit vielfältigen Projekten, Aufgaben und Fachbereichen bieten wir Kandidaten aus den Bereichen Elektrotechnik und Informatik sowie aus den anderen Ingenieurwissenschaften „Anschlussmöglichkeiten“ für ihre Karriere. Und da jede Verbindung mit einem ersten Kontakt beginnt, freuen wir uns, hier dabei zu sein!“, so Dr. Michael Pütz.

Familie Harting

Harting - Familie

Philip Harting, Margrit Harting, Maresa Harting-Hertz und Dietmar Harting (v.l.n.r)

Drei Generationen Harting

HARTING befindet sich seit seiner Gründung 1945 durch Wilhelm und Marie Harting zu 100 % im Familienbesitz. Gemäß der Unternehmensvision, ein unabhängiges Familienunternehmen zu bleiben, fand im Oktober 2015 der Übergang der Firmenleitung von der zweiten auf die dritte Generation der Familie statt:

Philip Harting übernahm den Vorstandsvorsitz von seinem Vater Dietmar, der sich als Vorstand vor allem auf die Themen Zukunft und Neue Technologien fokussiert. Philip Harting führt zusammen mit seiner Mutter Margrit, Vorstand und Gesellschafterin, und seiner Schwester Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen und Einkauf, sowie familienfremden Managern die Technologiegruppe.

Wir verbinden Vieles. Auch Zukunft und Tradition.

Lernen Sie HARTING kennen – oder, noch besser: Werden Sie Teil unserer großen Familie! Denn als unabhängiges Familienunternehmen und Weltmarktführer in der industriellen Verbindungstechnik können wir Ihnen viel bieten. Es ist uns wichtig, als Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter*innen ebenso verlässlich zu sein wie als Unternehmen für unsere Kunden. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre eines gesund gewachsenen Unternehmens, in dem Innovation und Tradition keine Gegensätze sind, sondern dafür sorgen, dass hier Zukunft gestaltet wird. Die der Industrie. Aber auch die der Menschen, die bei uns arbeiten.

Innovative Produkte

Harting - Produktportfolio

Die Produkte von HARTING sind vielseitig einsetzbar und finden in verschiedenen Märkten Anwendung.

Verkehrstechnik

Wir liefern die Verbindungstechnik für die Übertragung von Leistung, Daten und Signalen in der Bahntechnik. Ethernet Backbones und Daten-Infrastrukturen z. B. für Sensorik und Passagier-Informations-Systeme zählen zu den Anwendungsbereichen.

Robotik

Miniaturisierung und Modularisierung heißen die Trends in der Robotik. Wir unterstützen sie mit hocheffizienten Lösungen. Beispiele sind modulare Steckverbinder für die Übertragung von Leistung und Signalen zwischen Schaltschrank und Roboter sowie leicht steckbare Daten-Schnittstellen für den Roboterkopf.

Automatisierungstechnik

Flexibel erweiterbar, robust und zuverlässig muss die passende Verbindungstechnik für die Automatisierung sein. Steckverbinder unterstützen den modularen Aufbau von Fertigungslinien und tragen damit dazu bei, Entwicklungszeiten zu verkürzen, den Transport zu erleichtern sowie Installationen und Wartung zu vereinfachen und schneller zu machen.

Wind Energie

Im Energiebereich zählen zuverlässige Verbindungen in den Bereichen Erzeugung und Transport: Steckverbinder werden zur Anbindung von Hochstrom-Komponenten in Erzeugungsanlagen eingesetzt. Sie ermöglichen den nötigen Datentransport und die Signalübermittlung für die Anlagenüberwachung.

Energieverteilung und -speicherung

Wir liefern robuste Steckverbinder für die Übertragung von Daten, Signalen und Leistung im Bereich Energieverteilung und -speicherung. Sie zeichnen sich durch eine schnelle Montage und modulares Design aus. Zudem lassen sie sich leicht in Energiemanagement- und Kontroll-Systeme integrieren.

Automotive

Für den Markt Automotive setzen wir auf die Eckpfeiler E-Mobilität, Magnetsysteme sowie Mechatronik und Verbindungstechnik.

Lebensmittel- und Einzelhandel

Seit über 20 Jahren verfügt HARTING Systems über reichhaltige Erfahrung hinsichtlich der Ausgabe von diebstahlgefährdeten Produkten in und hinter der Kassenzone. Als Spezialist für diesen Bereich im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bietet HARTING Systems komplette Lösungen aus einer Hand.

Maschinenbau – Kunststoff

Wir liefern standardisierte (z. B. EUROMAP) oder kundenspezifische elektromechanische Schnittstellen, Komponenten und Kabelkonfektionen zur Übertragung von Daten, Signal und Leistung. Unsere Lösungen ermöglichen das flexible und modulare Design von Maschinen und Anlagen der Kunststoff- und Verpackungsindustrie.

Maschinenbau – Werkzeugmaschinen

Wir bieten elektromechanische, optische und pneumatische Schnittstellen sowie Kabelkonfektionen für Werkzeugmaschinen. Alle gängigen Leistungs- und Steuer-, Signal- und Daten-Verbindungen können aufgebaut werden. Die Anwendungen reichen von Maschinen-Modulen und funktionalen Einheiten über kompakte Maschinen bis hin zu komplexen Robotik-Anwendungen.

Data centres

24/7 - diese Verfügbarkeit ist bei Serversystemen in Rechen-Zentren die wichtigste Kenngröße. Durch unsere optimal angepasste und vorkonfektionierte Systemverkabelung können diese Systeme in Rechenzentren nicht nur sehr effizient installiert werden, Plug & Play Connectivity Lösungen reduzieren zudem auch die notwendigen Instandhaltungszeiten auf ein Minimum.

Landtechnik

In der Landwirtschaft besonders wichtig: eine robuste und einfach zu handhabende Anschlusslösung für die Verbindung von Geräten und anderem Zubehör der Maschine bzw. des Anbaugeräts. Dies gilt für kundenspezifische Kabelkonfektionen in gleichem Maße wie für zukünftige IoT-Lösungen oder robuste Steckverbindersysteme mit hohem Schutzgrad.

Intralogistik und Fördertechnik

Wir liefern Technologien und Lösungen für effektive und digitale durchgängige Prozesse in Logistikzentren und Versandlagern. Nur mit maximaler Plug & Play Funktionalität der verwendeten elektrischen Automation gelingt ein zügiger Lager-Aufbau (Installation) und ist eine stetige Verfügbarkeit der Lager garantiert. Unsere passende, flexible und steckbare Infrastruktur ist ein Enabler unter anderem für die in diesem Markt typische dezentrale Antriebstechnik.

Unsere Vision

„Wir wollen …

  • die Zukunft mit Technologien für Menschen gestalten.
  • ein Weltunternehmen werden.
  • Werte für Menschen schaffen.“

Karriereumfeld und Benefits

Harting - Marco Grinblats

Marco Grinblats

Geschäftsführer HARTING Automotive GmbH

HARTING

„Ich wurde gefordert und gefördert. Trotzdem ließen und lassen sich Privatleben und Beruf vereinbaren.“

  • Während des Studiums Praktikant und Diplomand bei HARTING
  • 2006 Diplom der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt „Regenerative Energien“
  • Oktober 2006 Technischer Vertriebler / Key Account Management Verantwortungsbereich Industrie, Magnete und Automotive
  • 2007 Unterstützung beim Aufbau der „Automotive Produktion“ in Rumänien
  • 2011 Internationale Betreuung des E-Mobility-Bereichs und Aufbau des internationalen Zulassungsnetzwerks
  • Oktober 2015 Business Unit Manager E-Mobility
  • Dezember 2017 Geschäftsführer der HARTING Automotive GmbH


„Von Beginn an habe ich mich in der familiengeführten HARTING Technologiegruppe wohl gefühlt. Ich wurde gefordert und gefördert. Trotzdem ließen und lassen sich Privatleben und Beruf vereinbaren.“, so Marco Grinblats.

Harting Technologiegruppe Claim

Wir sind ein unabhängiges, fürsorgliches Familienunternehmen, bei dem bis heute traditionell der Mensch im Mittelpunkt steht. Schließlich sind es die Menschen, die das Unternehmen Tag für Tag mit Leben füllen, mitgestalten und erfolgssicher machen. Entsprechend respektvoll ist der Umgang miteinander – und die persönliche Nähe zur Inhaberfamilie wie zu den Führungskräften ist Eckpfeiler unserer Firmenkultur. Bei uns zählt jede und jeder Einzelne – und deshalb sind hier persönliche Wertschätzung, Benefits und eine familienfreundliche Personalpolitik eine Selbstverständlichkeit.

HARTING Technologiegruppe Mitarbeiter

Dabei agieren wir in einem Marktumfeld, das sich rasant verändert. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitenden optimale Rahmenbedingungen, um in neue Märkte vorzustoßen, Innovationen voranzutreiben und Wachstumspotenziale zu erschließen. Wie das gelingt? Indem wir all unsere Kräfte bündeln und stärken – durch intensive und interdisziplinäre Zusammenarbeit, exzellente Aus- und Weiterbildungsangebote mit modernsten Lernmethoden und vielfältige Entwicklungs- und Aufstiegschancen für Fach- und Führungskräfte.

Denn nur mit Mitarbeiter*innen, die fit für zukünftige Herausforderungen sind, können wir unsere Kunden auf ihrem Weg zur Industrie 4.0 unterstützen. Wir sind Experten für Verbindungen. Wir verbinden: Menschen mit Menschen. Menschen mit der HARTING Familie. Und Menschen mit Möglichkeiten. Neue Mitarbeiter*innen binden wir schnell ein und schaffen durch eine klare Mitarbeiterorientierung, eine familienfreundliche Atmosphäre, sichere Arbeitsplätze und durch unser soziales Engagement für unsere Region das Vertrauen, auf dem jede erfolgreiche Partnerschaft basiert. Denn als unabhängiges, bodenständiges Unternehmen sehen wir uns als Teil der Region und leisten unseren Beitrag, damit unser Erfolg allen Menschen hier zugutekommt.

So sind wir schon seit Jahren Hauptsponsor des Bundesligisten GWD Minden und unterstützen insbesondere auch die Jugendarbeit des Vereins. Seit 2017 sind wir außerdem Partner des Deutschen Handball-Bundes (DHB), fördern die Nationalmannschaft und die Nachwuchsteams des DHB. Als Pate und Projektförderer der Kampagne „50 Jahre Sporthilfe – 50 Projekte“ möchten wir mit dazu beitragen, dass Spitzensportler ihr Talent nutzen und einbringen können. Zudem vernetzen wir uns mit Hochschulen und Unternehmen, regional wie international, und sorgen so dafür, dass bahnbrechende Entwicklungen in Espelkamp möglich werden – und schließlich die ganze Welt erreichen.

Gesundheits-Management
Familie und Beruf
Eingliederungs-Management
Weiterbildung
Paten-Modell
Flexible Arbeitszeiten