Das Unternehmen

logo-brunata

BRUNATA-METRONA – Einfach. Mehr. Qualität.

Wer an BRUNATA-METRONA denkt, ver­bindet den Firmen­namen meist mit der Montage oder Ab­lesung von Heiz­kosten­ver­teilern und Wasser­zählern. Diese Asso­ziation ist zwar richtig, dennoch hat das Münchner Familien­unter­nehmen in dritter Generation mittler­weile sehr viel mehr zu bieten. Die über 750 Mit­ar­beiter/innen am Stand­ort München-Sendling sind als Dienst­leister für die Immo­bilien­wirt­schaft tätig – eine der größten und umsatz­stärksten Branchen in Deutsch­land.

Das Unternehmen

BRUNATA-METRONA als Partner bei “Karriere im Familien­unternehmen”

Geschäftsleitung

Geschäftsleitung Petra Schmucker und Dr. Christoph Schmucker

 

“Das Energie­bewusstsein ist seit Ge­ne­ra­tionen in unserer Familie ver­ankert und wir haben unsere Leiden­schaft zum Beruf gemacht. Unsere Pro­dukte und Dienst­leistungen ent­lasten unsere Kunden und schonen die Um­welt. Dabei setzen wir auf einen Mix aus High­tech-IT und Boden­ständig­keit. Wir legen Wert auf sichere Arbeits­plätze und eine ver­läss­liche Unter­nehmens­politik mit kurzen Entscheidungs­wegen sowie flachen Hierar­chien. Bei uns steht der Mensch im Fokus – sowohl als Kunde als auch als Mit­ar­beiter.”

Die Familie Schmucker

Generationsunternehmen seit über 60 Jahren

Alles begann im Herbst 1949: Nach dem 2. Welt­krieg herrschte Mangel an allem – auch an Brenn­stoff. Energie­sparen war not­wendig, aber aus ganz anderen Motiven als heute. Der Unter­nehmer Adolf Schmucker (Foto rechts) er­kannte das Ein­spar­potential einer ver­brauchs­gerechten Er­fassung und Ab­rech­nung von Ener­gie und Wasser und wollte es für alle nutz­bar machen. Im De­zem­ber 1949 knüpfte er des­halb die ersten Kon­takte mit einer Schweizer Firma für Wärme­messung und schloss kurz darauf einen Lizenz­ver­trag. So ent­stand – zu­nächst als eine Ab­teilung der Firma Adolf Schmucker Mess- und Regel­technik – die BRUNATA, die schließ­lich 1958 als eigenes Unter­nehmen ver­selbständigt wurde. Damit war der Grund­stein für das heutige Kern­geschäft von BRUNATA-METRONA ge­legt.

 

Peter Schmucker mit seiner Tochter Petra Schmucker und seinem Neffen Dr. Christoph Schmucker

Dr. Peter Schmucker (* 1941 – † 2017) mit seiner Tochter Petra Schmucker und seinem Neffen Dr. Christoph Schmucker

 

Im Jahr 1968 trat Dr. Peter Schmucker in das Unter­nehmen seines Vaters ein. Er baute in vier Jahr­zehnten die Unter­nehmens­gruppe aus und führte sie von anfangs 50 Mit­arbeitern zur heutigen Größe von über 700 Mit­ar­beitern. Unter seiner Führung ent­standen diverse tech­nische Meilen­steine, wie bei­spiels­weise das branchen­weit erste Funk­system Tel­metric. Mit dessen Hilfe konnten Zähler ab­gelesen werden, ohne dafür die Wohnung zu be­treten.

 

Petra Schmucker, die Tochter von Dr. Peter Schmucker, arbeitet seit 2000 im Familien­unter­nehmen mit. Sie über­nahm 2004 gemeinsam mit ihrem Cousin Dr. Christoph Schmucker die Geschäfts­führung von BRUNATA-METRONA. Die Unter­nehmens­philo­sophie der beiden setzt auf den Aus­bau auto­mati­sierter Prozesse unter Ein­bindung modernster Technik – immer mit dem Bewusst­sein für die Tradition des Familien­unter­nehmens.

Die Familie Schmucker
Innovative Produkte

Produkte und Dienst­leistungen, die unsere Kunden entlasten

Das Haupt­produkt von BRUNATA-METRONA, die ver­brauchs­ab­hängige Heiz­kosten­ab­rechnung für Mehr­familien­häuser, basiert auf einer Viel­zahl von Daten, die elek­tronisch er­fasst werden. Unsere funkenden Ge­räte lösen die klassische Ab­lesung vor Ort ab, denn sie über­mitteln die Ver­brauchs­werte, ohne dass dafür die einzelnen Wohnungen- bzw. Gewerbe­ein­heiten betreten werden müssen.

 

brunata-geraeteuebersicht

Funkgeräte von BRUNATA-METRONA

 

Die Ver­brauchs­werte der Heiz­kosten­verteiler, der Wasser- und Wärme­zähler werden an einen Daten­sammler gesendet. Dieser ist im Haus­gang mon­tiert und wird durch unsere Service­partner via Smart­phone und einer speziell ent­wickel­ten In­house-App ab­ge­lesen. Die Daten werden in Echt­zeit in unser SAP-System über­tragen und dort weiter ver­ar­beitet. Von unseren Kunden er­halten wir An­gaben zu Brenn­stoff­kosten, Nutzer­wechsel­daten, Be­triebs- und Haus­neben­kosten. Diese Daten werden mit den Ver­brauchs­werten zusammen­geführt und durch­laufen systemische Plau­si­bi­li­täts­prüfungen.

 

Sofern keine Auf­fällig­keiten vor­handen sind, er­folgt die auto­mati­sierte Er­stellung der Ab­rechnung sowie der Aus­druck für die Heiz­kosten­ab­rechnung in unserem haus­eigenen Drucker­zentrum. Dadurch ver­arbeitet BRUNATA-METRONA jähr­lich enorme Daten­mengen und nutzt dazu eine hoch­moderne IT-Infra­struktur mit eigenem Rechen­zentrum.

 

Abrechnungsprozess bei BRUNATA-METRONA

 

Abrechnungsprozess bei BRUNATA-METRONA

Innovative Produkte

Mehr als Abrechnung

Das Münchner Unternehmen entwickelt sich stetig weiter und erschließt neue Geschäftsfelder immer unter der Prämisse, Immobilienverwalter zu entlasten.

brunata-metrona produkt rauchmelderRauch­melder sind Lebens­retter. 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und mindestens 10 Jahre lang sorgen sie für Sicher­heit. Wir kümmern uns nicht nur um die rechts­konforme Montage sondern auch um den einwand­freien Betrieb.

Brunata-Metrona Produkt WasserWasser ist ein un­ver­zicht­barer Bestand­teil unseres Lebens. Deshalb sind die An­forderungen der Trink­wasser­verordnung viel­schichtig und anspruchs­voll. Mit Hilfe unseres Experten­netz­werkes sorgen wir für eine konsequente und rechts­sichere Umsetzung der Trink­wasser­verordnung.

brunata-metrona produkt energieausweisMakler, Verwalter und Ver­mieter sind verpflichtet, Käufern und Mietern Aus­kunft über die energetische Qualität einer Wohnung oder eines Büros zu geben. Ein Energie­ausweis umfasst die Pflicht­angaben, die laut Energie­einspar­verordnung (EnEV) in Immobilien­anzeigen ver­öffentlicht sein müssen. Wir sorgen dafür, dass der Energie­ausweis unserer Kunden korrekt ist und alle not­wendigen Angaben enthält.

Strategie

750

Mitarbeiter 2017

Strategischer Ausblick

Seit über 60 Jahren besteht unser Familien­unter­nehmen – Lang­fristig­keit und Konti­nui­tät prägen unsere Visionen und unser Denken. In unserer Zentrale in München und den sechs Vertriebs­büros in ganz Deutsch­land arbeiten wir trans­parent und mit größter Sorg­falt.

 

brunata-strategie

 

Als zuverlässiger und kompetenter Partner der Immobilienwirtschaft entlasten wir unsere Kunden mit höchster Qualität, technischem Know-how und vollautomatisierten Prozessen. Dabei verstehen wir uns als führenden Service-Partner für den intelligenten Betrieb der Immobilie.

Strategie
Karriere bei BRUNATA-METRONA

BRUNATA-METRONA als Arbeit­geber

BRUNATA-METRONA be­schäftigt tech­nische Mit­arbeiter, die die Erfassungs­geräte montieren, Ingenieure, die komplexe Be­ratungs­dienst­leistungen er­bringen, Betriebs­wirte, die Pro­zesse und Er­fassungs­geräte ent­wickeln und IT-Ex­perten, die sich in komplexen SAP-Land­schaften zu Hause fühlen. Kollegen mit wohnungs­wirtschaft­lichem oder kauf­männischem Hinter­grund betreuen Kunden oder agieren als Schnitt­stelle zwischen Kunden und Vertriebs­außen­dienst. Wir sind deshalb auf der Suche nach starken Per­sönlich­keiten, die mit Leiden­schaft bei der Arbeit sind – vom Azubi bis zum ge­standenen Professional mit kauf­männischem, tech­nischem oder IT-Hinter­grund.

Wir suchen Per­sön­lich­keiten, die zu uns passen:

brunata-karriere-mitanpackerMitanpacker
In nahe­zu allen Be­reichen ar­beiten wir mit sehr hohen Stück­zahlen. Des­halb sind es die tat­kräftigen und treuen Menschen, die im Team mit ihrer Aus­dauer und Hilfs­bereit­schaft zu Er­folgen führen.

brunata-karriere-macherMacher
Ohne Be­wegung ent­steht nichts Neues. Wir suchen ent­scheidungs­freudige Menschen, die Auf­gaben mutig und auch mal prag­matisch an­gehen und um­setzen.

brunata-karriere-tueftler1Tüftler
In unseren Bereichen IT und Technik brauchen wir immer wieder Tüft­ler, die neue Themen ziel­strebig auf­greifen und dabei inno­vative, zukunfts­orientierte Lösungs­wege be­schreiten.

brunata-karriere-kreative1Kreative
Im Pro­dukt­management, Marke­ting oder auch in der Unter­nehmens­ent­wicklung sind krea­tive Geister gefragt, die sich besonders durch ihren Ideen­reichtum aus­zeichnen und so das Unter­nehmen nach vorne bringen.

brunata-karriere-querdenkerQuerdenker
Außer­gewöhn­liche Heraus­forder­ungen er­fordern un­kon­ven­tio­nelle Lösungen. Wir suchen Menschen, die sich gerne mal ab­seits der Norm be­wegen und Be­stehen­des hinter­fragen. Das gilt für unser Tages­ge­schäft ebenso wie für unser Prozess- und Quali­täts­manage­ment.

brunata-karriere-leitwolfLeitwölfe
Jedes Team braucht einen Leit­wolf. Jemanden, der durch seine Präsenz Sicher­heit aus­strahlt und Orien­tierung bietet. Mit scharfem Blick für Strate­gie und Unter­nehmens­vision steht er für lang­fristigen Erfolg.

Karriere bei BRUNATA-METRONA
AHP Merkle
Allgaier
Baerlocher
Bahlsen
B. Braun
Berner Group
BINDER
Bizerba
Borbet
BRUNATA-METRONA
DAW
Dungs
Eberspächer
ebm-papst
EGGER
EISENMANN
Eissmann Group Automotive
Endress+Hauser
engelbert strauss
Ensinger
EOS
FALKE
FingerHaus
GEMÜ
GEZE
GMH Gruppe
HARTING
Hartmann
HEINZ-GLAS
Hilti
HOPPECKE
ifm electronic
Jungheinrich
Kärcher
Kieback&Peter
Kienbaum
Knauf
Kromberg&Schubert
Kurtz Ersa
Lapp
LYNX
MANN+HUMMEL
MC-Bauchemie
MEWA
PERI
PHOENIX
PRETTL
REHAU
Sander Gruppe
Schnellecke
Schüco
Seidensticker Group
Sennheiser
SEW-EURODRIVE
Soehnergroup
Technoform Group
TRUMPF
Uzin Utz
Vetter
Viega
VOITH
WACKER
WAGO
Warsteiner Gruppe
Weidmüller
WEMPE
Werhahn
WIKA
Woco
Würth