Das Unternehmen

Kurtz Ersa Logo

Kurtz Ersa – Production needs us.

Kurtz Ersa ist ein inhaber­geführtes Familien­unternehmen in 6. Generation mit fast 250-jähriger Erfolgs­geschichte und welt­weiter Präsenz. Als Technologie- und Zuliefer­konzern setzen wir auf lang­fristiges, nach­haltiges Wachstum – mit 1.400 Mitarbeitern haben wir in den Geschäfts­feldern Electronics Production Equipment, Moulding Machines und Automation & Components unseren Umsatz in den letzten fünf Jahren ver­doppelt.

 

Als Technologie­führer setzen wir immer wieder neue Maß­stäbe, um die Produktivität unserer Kunden weiter zu verbessern – mit hoher Veränderungs­bereit­schaft und ständiger Suche nach dem Optimum von Qualität, Kosten und Liefer­service.

Das Unternehmen

Kurtz Ersa als Partner bei “Karriere im Familienunternehmen”

Kurtz Ersa-Geschäftsführung (v.l.n.r.): Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Mühleck – CFO, Dipl.-Informatiker Uwe Rothaug, Dipl.-Ing. Rainer Kurtz – CEO und Dipl.-Ing. (FH) Ralph Knecht

Kurtz Ersa ist ein attraktiver Arbeit­geber, der seinen Mitarbeitern durch seine inter­nationale Aus­richtung und viel­seitigen Produktions­bereiche abwechslungs­reiche Aufgaben bietet. Dazu gehören im inhaber­geführten Traditions­unternehmen neben flexiblen, familien­freundlichen Arbeits­zeit­modellen, auch Erfolgs­prämien, Sozial­leistungen, Ent­faltungs­möglichkeiten sowie umfang­reiche Aus- und Weiter­bildungs­programme unter dem Dach der unternehmens­eigenen Hammer Academy. Ganz klar: Unsere wichtigste Ressource und damit Basis für unseren Erfolg seit 1779, welche wir lang­fristig sichern wollen: Unsere Mitarbeiter!

 

… Sowohl das Unter­nehmen als auch die Gemein­schaft der Mitarbeiter empfinden gegen­seitigen Respekt, Hilfs­bereitschaft, Offen­heit, Aufrichtig­keit, Rück­sicht­nahme und Zivil­courage als wichtige Werte eines menschlichen Umgangs …

 

– Aus den Kurtz Ersa-Unternehmens­leit­sätzen

Die Familie Kurtz

Erfolgsgeschichte aus dem Spessart seit 1779

Kurtz Ersa Spessart

Die erste Produktions­anlage von Kurtz Ersa geht auf das Jahr 1779 zurück: ein mit Wasser­kraft angetriebener Schmiede­hammer in Hasloch im Haseltal – der immer noch aktiv ist! Das historische Industrie­denkmal wird erhalten als sicht­bares Zeichen für eine nach­haltige Unternehmens­entwicklung.

 

Mit einem kontinuierlichen Prozess des Wandels gelingt es dem Unter­nehmen unter Führung der Familie Kurtz seit über 235 Jahren, seine Produkte stets den Anforderungen des Marktes anzupassen. Mit Erfolg: In vielen Bereichen ist Kurtz Ersa heute Technologie- und Welt­markt­führer. Über 170 erfahrene Ingenieure und Techniker arbeiten jeden Tag an Innovationen, welche den Produktions­prozess auf Kunden­seite immer weiter ver­bessern. Dabei profitieren sie vom großen Erfahrungs­schatz der langen Unternehmens­historie. Und so lebt die einzig­artige Kurtz Ersa-Tradition fort – heute wie morgen!

Die Familie Kurtz
Innovative Produkte

Electronics Production Equipment

Kurtz Ersa Electronics Production Equipment

Mit der Marke Ersa bietet Kurtz Ersa für die Elektronik­fertigung und das welt­weit umfassendste Leistungs­spektrum an Schablonen­druckern, Löt­maschinen, Hand­löt­werk­zeugen und Rework­systemen Komplettlösungen unter einem Firmen­dach.

Innovative Produkte

Moulding Machines

Kurtz Ersa Moulding Machines

Unter der Marke Kurtz baut und ver­marktet der Kurtz Ersa-Konzern im Geschäfts­feld Moulding Machines erfolg­reich Gießereimaschinen sowie Maschinen zur Ver­arbeitung von Partikel­schäumen.

Automation & Components

Das Angebot wird komplettiert durch die Conline GmbH mit Automatisierungslösungen rund ums Handling für Lötmaschinen, Schaumstoff-und Gießereimaschinen.

Strategie und Internationalität

1.400

Mitarbeiter 2017

269 Mio. €

Umsatz 2017

Strategischer Ausblick

Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete der Kurtz Ersa-Konzern mit 269 Millionen Euro Umsatz nach 2016 ein weiteres Rekordjahr. Solche Erfolge sind nur realisierbar mit technologisch herausragenden Produkten, die zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt kommen – dazu braucht es die richtigen Leute, die passenden Ressourcen und die richtige Umgebung. Bei Kurtz Ersa gibt es diese konstruktive Atmosphäre, aus der heraus immer wieder innovative Lösungen für den Markt entstehen.

Strategie und Internationalität
Karriere bei Kurtz Ersa

Kurtz Ersa als Arbeitgeber

Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter, denn sie sind die Basis unserer Leistungs­fähigkeit und unseres Erfolgs. Wie bei der Inhaber­familie Kurtz gibt es auch auf Mitarbeiter­seite große Kontinuität – viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten ihrem Unter­nehmen über viele Jahre die Treue. 30, 40, 50 Jahre arbeiten sie häufig bei Kurtz Ersa, teils schon in vierter Generation.

 

Ausbildung wird bei Kurtz Ersa groß­geschrieben – das belegen unter anderem unsere Ausbildungs­quote von mehr als 10 % und das Güte­siegel “Ausgezeichneter Ausbildungs­betrieb”. Ebenso gehören für uns dazu gegen­seitiger Respekt und Rücksicht­nahme, Vertrauen sowie eine offene Kommunikation nach außen und innen – deshalb sind wir stolz, dass wir zugleich als TOP COMPANY und OPEN COMPANY beim Arbeit­geber-Bewertungs­portal kununu eingestuft wurden. Die Auszeichnung als eines der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands durch die Zeitschrift Freundin belegt unsere Stärken. Lang­fristig wollen wir die Arbeits­plätze bei Kurtz Ersa sichern, das ist Teil unserer Mission. Dafür brauchen wir die Besten, die in allen Bereichen und Hierarchie­stufen ihre Kreativität entfalten. Permanente Prozess­optimierung und flache Hier­archien kenn­zeichnen unser tägliches Geschäft. Wir entwickeln uns stetig weiter: Ein Beispiel ist unsere hauseigene Hammer Academy für unsere Mitarbeitenden. Wir wachsen weiter: Das Kurtz Ersa-Team ist auf der Suche nach Ver­stärkung – nach Kollegen, die die Kurtz Ersa-Mission zu ihrer eigenen machen und mit uns eine einzig­artige Erfolgs­geschichte fort­schreiben!

 

Kurtz Ersa Hammer Academy >>>
Kurtz Ersa als Arbeitgeber >>>

Karriere bei Kurtz Ersa
AHP Merkle
Allgaier
Baerlocher
Bahlsen
B. Braun
Berner Group
BINDER
Bizerba
Borbet
BRUNATA-METRONA
DAW
Dungs
Eberspächer
ebm-papst
EGGER
EISENMANN
Eissmann Group Automotive
Endress+Hauser
engelbert strauss
Ensinger
EOS
FALKE
FingerHaus
GEMÜ
GEZE
GMH Gruppe
HARTING
Hartmann
HEINZ-GLAS
Hilti
HOPPECKE
ifm electronic
Jungheinrich
Kärcher
Kieback&Peter
Kienbaum
Knauf
Kromberg&Schubert
Kurtz Ersa
Lapp
LYNX
MANN+HUMMEL
MC-Bauchemie
MEWA
PERI
PHOENIX
PRETTL
REHAU
Sander Gruppe
Schnellecke
Schüco
Seidensticker Group
Sennheiser
SEW-EURODRIVE
Soehnergroup
Technoform Group
TRUMPF
Uzin Utz
Vetter
Viega
VOITH
WACKER
WAGO
Warsteiner Gruppe
Weidmüller
WEMPE
Werhahn
WIKA
Woco
Würth