Entwicklungsingenieur für Holzbauschrauben (m/w/d)

A. Würth GmbH + Co. KG
Künzelsau

in Künzelsau (im Großraum Stuttgart, Heilbronn, Würzburg, Nürnberg)

74653 Künzelsau Vollzeit

Zeit für deine Zukunft. Zeit für Würth.

Würth ist führender Hersteller von Befestigungstechnik für die professionelle Anwendung. Als echte Macherinnen und Macher sind wir stets mit Leidenschaft bei der Sache. Hohe Eigenmotivation, große Gestaltungsfreiräume und eine starke Kollegialität zeichnen die Kultur in unserem Familienunternehmen Würth aus. Klingt das gut für Sie? Dann entdecken Sie jetzt Ihre Einstiegsmöglichkeiten und werden Sie Teil der Würth Familie. Es ist Zeit für eine neue Herausforderung.

Das erwartet Sie

Am Standort unserer Unternehmenszentrale in Künzelsau wurde kürzlich unser zukunftsweisendes Forschungs- und Innovationszentrum "Curio" eröffnet. Dort arbeiten nun interdisziplinäre Teams – bestehend aus Produktentwickler:innen der Würth-Gruppe, Wissenschaftler:innen unterschiedlicher Hochschulen und Forschungsinstitute sowie Anwender:innen aus Handwerk und Industrie – an innovativen Produkt- und Systemlösungen und gestalten somit die Neuausrichtung unseres Unternehmens gemeinsam unter einem Dach.

Hierfür suchen wir Sie als Entwicklungsingenieur*in für Holzbauschrauben!

Als Entwicklungsingenieur*in für unsere Holzbauschrauben warten insbesondere folgende Aufgaben auf Sie:

  • Sie entwickeln unsere aktuellen Befestigungselemente für den Bereich Holzbau weiter und arbeiten zudem an der Entwicklung von Neuprodukten mit dem Schwerpunkt auf Holzbauschrauben.
  • Sie leiten die Anforderungen an zukünftige Verbindungs- und Befestigungselemente ab und erarbeiten potentielle Gestaltungslösungen.
  • Sie begleiten den ganzheitlichen Produktentwicklungsprozess und erstellen dazu Projektpläne und Analysen.
  • Sie koordinieren die Projekttätigkeit zwischen den Bereichen Produktmanagement, Einkauf und Vertrieb sowie externen Partnern.
  • Sie arbeiten an Prüfplänen und führen Produkttestungen durch.

Das erwarten wir

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Bauingenieurwesen/ Holzbauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Maschinenbau oder Mechatronik).
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Schraubenentwicklung und Kaltumformung.
  • Umfangreiche CAD-Kenntnisse (z.B. SolidWorks).
  • Erste Erfahrung im Bereich FEM-Simulation ist vorteilhaft.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie interkulturelle Kompetenz.
  • Die Bereitschaft für gelegentliche Reisen zu nationalen und internationalen Kunden und/oder Geschäftspartnern.
  • Eine selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und handwerkliches Geschick.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit ab sofort.
  • Arbeiten im Mobile Office (Home Office), ca. 40 % der Arbeitszeit.
  • Am Unternehmensstandort in Künzelsau arbeiten Sie schon bald in unserem neuen Forschungs- und Innovationszentrum und profitieren dort von der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern und externen Partnern.
  • Eine leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen.
  • Regelmäßige und vielfältige Weiterbildungsangebote an unserer Akademie für Ihre persönliche Weiterentwicklung.
  • Vielseitige Gesundheits- und Kulturangebote sowie zahlreiche weitere Mitarbeiter Benefits (z.B. Betriebskantine, gratis Getränke, Bikeleasing, Fitnesskurse).
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld und ein familiäres Arbeitsklima in einem dynamischen und sozial engagierten Unternehmen.