Leitung (m/w/d) QM/QS, HSE, Energie

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS

Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als

Leitung (m/w/d) QM/QS, HSE, Energie

Job ID 69099 | Standort Kiel | für Jobsharing geeignet

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegt die Aufrechterhaltung der einschlägigen Managementsysteme in den Bereichen QHSE sowie Energie und Entity in Charge of Maintenance (ECM).
  • Sie unterstützen die kontinuierliche Verbesserung der Prozess- u. Produktqualität, der Arbeitssicherheit und der effizienten Energieverwendung. Dazu betreuen Sie u. a. interne und externe Audits von Kunden oder Auditoren.
  • Sie überwachen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und behördlicher bzw. berufsgenossenschaftlicher Verordnungen.
  • Zudem unterstützen Sie den Standort in allen Fragen der Arbeitssicherheit einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit sowie der Minderung der Umweltauswirkungen des Geschäftsbetriebs und der Abwendung von Umweltschäden.
  • Die Unterstützung bzw. Durchführung von Mitarbeiterschulungen in den von Ihnen betreuten Themenfeldern zählen ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkstofftechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im Qualitäts-/ HSE-Management, einschließlich Sicherheits- und Umwelt-Risikobewertungen.
  • Die Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) (Sifa) und/oder Umweltbeauftragter (m/w/d) sind von Vorteil.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über HSE-relevante Gesetze, Verordnungen, Normen und behördlichen Auflagen.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse bringen Sie mit. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe analytische Kompetenz sowie durch ergebnisorientiertes, lösungsorientiertes, pragmatisches und kundenorientiertes Arbeiten aus.
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen rundet Ihr Profil ab.

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Die J.M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Jasmin Wengenmayr • Tel. +49 7321 37 2830