Ingenieur / Funktionsentwickler (m|w|d) im Bereich Elektromobilität

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Heidenheim

Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

Unterstütze die Voith Group | Konzernbereich Innovation & Technology als

Ingenieur / Funktionsentwickler (m|w|d) im Bereich Elektromobilität

Job 66097 I Standort Heidenheim

Deine Aufgaben

  • Du treibst die Systementwicklung im Bereich E-Mobilität für Nutzfahrzeuge gemeinsam mit einem Entwicklungsteam voran. Hierbei hast viel Gestaltungsspielraum im Systemumfeld und bist auch in direktem Kontakt mit dem Kunden, um optimale Lösungen für ihn zu finden.
  • Hierzu analysierst Du in einem ersten Schritt die Anforderungen (Requirements Engineering) in Bezug auf konkrete Umsetzungsmöglichkeiten und unter Berücksichtigung unterschiedlicher Reifegrade.
  • Anschließend stimmst du die kreativen Lösungen im Team ab und stellst die Funktionalität für die Kunden sicher. Dies validierst Du auf dem Prüfstand oder auch direkt beim Kunden während der Inbetriebnahme.
  • Du hast Spaß an der Umsetzung mittels modellbasierter Entwicklung mit automatischer Codegenerierung.

Dein Profil

  • Du hast Dein Studium (z. B. in der Elektrotechnik, Informationstechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung) erfolgreich abgeschlossen und längst erkannt, dass die Zukunft in der Elektromobilität liegt.
  • Daher hast Du in diesem Bereich idealerweise bereits mehrjährige Berufserfahrung gesammelt. Gerne geben wir Dir auch als Absolvent (m/w/d) eine Chance.
  • Die Anwendung von MATLAB/Simulink/Stateflow und TargetLink sowie prozessgestützte Softwareentwicklung (vorzugsweise Automotive SPICE) im objektorientierten Softwaredesign und im Bereich Embedded Programmierung in C gehen Dir leicht von der Hand.
  • Bestenfalls helfen Dir Deine Erfahrungen in der Programmierung von Microcontrollern im Automotive-Umfeld bei Deinem täglichen Doing.
  • Deine verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift unterstützen Deine interne und externe Kommunikation.
  • Deine Kollegen (m/w/d) schätzen Deine Teamfähigkeit, analytische und fachübergreifende Denkweise sowie Deinen Weitblick und Kreativität.
  • Gelegentliche weltweite Dienstreisen sind für Dich eine willkommene Abwechslung.

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Dir eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Group Innovation & Technology mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Deine Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werde auch Du Voithianer und gestalte mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

Bewerbe Dich jetzt über unser Online-Portal mit Deinen ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess findest Du hier.

Die J.M. Voith SE & Co. KG | DSG freut sich auf Deine Bewerbung!

Deine persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Sandra Diebold • Tel. +49 7321 37 6506