Teamleiter (m|w|d) für den Bereich Werkzeugmanagement und NC-Programmierung

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Garching

Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als

Teamleiter (m|w|d) für den Bereich Werkzeugmanagement und NC-Programmierung

Job ID 69499 | Standort Garching

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die disziplinarische Personalführung eines 6-köpfigen Teams, bestehend aus NC-Programmierern, Toolmanagern (m/w/d) und des Dienstleisters für die Werkzeugversorgung.
  • Zudem obliegt Ihnen die Verantwortung für die Werkzeugversorgung der Produktion.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Optimierungsprojekten im Bereich Werkzeuge und der spanenden Fertigung mit dem Fokus auf Reduzierung von Taktzeiten und Kosten durch Verbesserung der NC-Programme.
  • Die Einführung von neuen Werkzeugtechnologien, in Abstimmung mit zentralen Bereichen, sowie die Sicherung der Wirtschaftlichkeit der Werkzeuge durch Marktbeobachtung, Lieferantenauswahl und die Mitarbeit bei Werkzeugversuchen sind ebenso Bestandteil Ihres Aufgabenbereiches.
  • Sie beraten die Arbeitsvorbereitung und Produktionsabteilungen in fertigungstechnischen und werkzeugspezifischen Fragen.
  • Die Anwendung, Pflege und Optimierung des Werkzeugverwaltungssystems „TDM" (Tool Data Management) und "GTMS" (Gühring Tool Management System) gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (TU/FH) im Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang; alternativ besitzen Sie eine technische Ausbildung mit anschließender Weiterbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung.
  • Erste Erfahrung in Personalführung wird vorausgesetzt.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zerspanungswerkzeuge, mit Schwerpunkt Verzahnung, ist bei dieser Position von Vorteil.
  • Anwenderkenntnisse in SAP, in TDM sowie CAM-Programmierkenntnisse (z. B. in Siemens NX) sind ebenfalls wünschenswert.
  • Wir erwarten sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse in Englisch.
  • Sie überzeugen durch ein starkes Leadership-Profil sowie einer hohen Belastbarkeit, einem analytischen und betriebswirtschaftlichen Denken sowie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und selbständigem Arbeiten.

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo, mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Die J.M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Jaqueline-Ines Gerlach • Tel. +49 7321 37 6424