Entwicklungsingenieur (m|w|d) Design Data Analyst

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Crailsheim

Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als

Entwicklungsingenieur (m|w|d) Design Data Analyst

Job ID 67622 | Standort Crailsheim

Ihre Aufgaben

  • Sie sammeln und analysieren Fertigungs-, Mess- und Betriebsdaten von Antriebstrangkomponenten für unsere Division Turbo Industry und leiten daraus Handlungsmaßnahmen für die Entwicklung & Konstruktion ab.
  • Durch selbständiges Data-Mining identifizieren und visualisieren Sie Korrelationen und technische Zusammenhänge mithilfe von Tools aus den Bereichen Statistik, Big Data und KI.
  • Die Weiterentwicklung von Auslegungsmethoden auf Basis von Datenanalysen und die Erarbeitung der Datenbasis für Data-Driven-Engineering sowie Knowledge-Based-Engineering gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben.
  • Sie planen und definieren die Validierungsmaßnahmen von Antriebsstrangkomponenten für Industrieprodukte im Rahmen von komplexen Entwicklungsprojekten.
  • Sie nutzen Methoden zur frühzeitigen Fehlervermeidung und Zuverlässigkeitsmethoden und entwickeln diese gemeinsam mit dem Expertenteam weiter.
  • Sie führen statistische Lebensdaueranalysen anhand Ausfalldaten von laufenden Produkten durch.

Ihr Profil

  • Sie bringen sehr gute Leistungen im Studiengang der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Data Science oder artverwandten Studiengängen mit.
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Bereich Data-Analytics im Entwicklungsumfeld sammeln und besitzen eine hohe IT-Affinität
  • Sie bringen gute Kenntnisse in der Anwendung von mathematischen (bspw. MATLAB) und statistischen Werkzeugen (bspw. Minitab) mit.
  • Idealerweise konnten Sie ebenfalls bereits Erfahrung in der Validierung von Systemen und Komponenten sammeln und sind mit den Grundlagen der Lebensdauerstatistik vertraut.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch eine systematische sowie selbstständige Arbeitsweise zur Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen und Erarbeitung von Lösungsstrategien sowie einer hohen Eigenverantwortung, analytischem Denken und teamorientiertem sowie kundenorientiertem Handeln aus.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS

Global Business Services HR EMEA

Recruiting Services • Johannes Hummel • Tel. +49 7321 37 2042