Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration - Start 08/2023 - Standort Attendorn

Viega GmbH & Co. KG
Attendorn

Wir bilden wieder aus! Ist das nicht fantastisch?
Fachinformatiker für Systemintegrationen lernen während ihrer Ausbildung das Planen und Konfigurieren von IT-Systemen. Damit unsere Informations- und Telekommunikationssysteme eingerichtet werden und einwandfrei funktionieren, brauchen wir Dich!

Du hast nun sicherlich einige Fragen – gerne stehen wir Dir zur Seite:

„Was lerne ich in dem Ausbildungsberuf?“

  • Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken entsprechend vorgegebener Anforderungen
  • Lösungsfindung bei auftretender Störungen mithilfe moderner Diagnosesysteme
  • Unterstützung der Nutzer bei Anwendungsproblemen
  • Technische und kaufmännische Grundlagern der Material- und Absatzwirtschaft
  • Vertiefte Kenntnisse von Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken in der Informationsverarbeitung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Dabei lernst Du die Theorie im Rahmen des Teilzeitunterrichts am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen.

„Was muss ich mitbringen?“

Wenn Du motiviert bist, Dich für die IT eines Unternehmens interessierst und obendrauf noch teamfähig bist, bist Du schon sehr gut gerüstet für den Ausbildungsberuf. Damit die Ausbildung auch für Dich ein Highlight wird, solltest Du Spaß am Umgang mit Computern, Servern und Netzwerkkomponenten haben, aber auch nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, wenn mathematische Tätigkeiten auf Dich warten. In der Ausbildungszeit wirst Du immer wieder Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen haben. Auch das sollte Dir Freude bereiten. Wenn Du Dich nun angesprochen fühlst, bist Du bei uns genau richtig!

Du siehst es gibt vieles für Dich zu entdecken – es wartet nur auf Dich!

Unsere Benefits

Seminare für den Berufseinstieg, z. B. Fahrsicherheitstraining - Wachsendes Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung - Anerkannter zertifizierter Ausbildungsbetrieb - Jährliche Gesundheitstage