Ingenieur*in Materialwissenschaften (m/w/d | Vollzeit)

Deutschland

Lohfelden

Ab

26. März 2021

Technoform: People-to-People
Eine sich rasant entwickelnde Industrie braucht ambitionierte Pioniere. Technoform ist ein weltweit geschätzter Partner in der Entwicklung einzigartiger Kunststofflösungen. In vielen Märkten hat sich Technoform mit innovativen Individual- und Standardprodukten eine führende Position erobert.
Mit mehr als 45 Produktions- und Vertriebsstätten und über 1.500 Mitarbeitern ist Technoform auf der ganzen Welt präsent. Sie alle verbindet eine globale Struktur aus kleinen, flexiblen Einheiten und die Verantwortung für die Ziele unserer Kunden.
Was wir meinen, wenn wir sagen, wir sind eine „People-to-People Company“? Wir meinen, dass der Mensch immer das Wichtigste ist: Kunden, Mitarbeiter und ihre Familien, Lieferanten.
Warum das wichtig ist? Weil es die Leitlinie für unser Handeln definiert: Wie wir miteinander umgehen, wie wir Aufgaben lösen, wie wir Arbeit gestalten, was uns antreibt.
An unseren beiden Standorten am Lohfeldener Rüssel und in Waldau innovieren, entwickeln und fertigen rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lösungen für den thermisch optimierten Glasrandbereich. Die ausgeschriebene Stelle betrifft den Standort Lohfelden.

Was Sie beitragen

Sie arbeiten in einem interdisziplinären und agilen Team und tragen mit Fachkenntnissen entscheidend zur Umsetzung der Unternehmensstrategie bei.
Gemeinsam mit den Kollegen des Edge Bond Design Teams setzen Sie Impulse für innovative Lösungen.
Ihre Expertise bringen Sie in vielfältigen, auch teamübergreifenden, Projekten ein:

• Verantwortung oder Mitarbeit in internationalen agilen Projekten sowie Kreativ-Workshops
• Prototypische Realisierung und Entwicklung von innovativen Lösungen für den Glasrandverbund basierend auf heutigen und zukünftigen Kunden- und Marktbedürfnissen
• Strukturierte Recherchearbeit rund um den Glasrandverbund zum internen Wissensaufbau
• Untersuchung und Analyse von Wechselwirkungen von Materialien innerhalb des Glasrandverbundes, z.B. unter Druckbelastungen
• Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Partnern

Was Sie auszeichnet

Sie besitzen ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, mit dem Schwerpunkt im Bereich Kunststofftechnik oder Ähnlichem und mind. drei Jahre Berufserfahrung.

Darüber hinaus verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung im Projektmanagement und sind idealerweise vertraut mit agilen Arbeitsmethoden (wie z.B. Scrum und Design Thinking).
Bei der Lösungsfindung schauen Sie nicht nur über den Tellerrand hinaus, sondern bringen Neugierde und Kreativität mit.

Sie kennen sich mit der Analyse und Bewertung von Simulationsprogrammen wie Solidworks oder Abaqus aus und haben Grundkenntnisse in den Bereichen Fenster, Isolierglas oder Glasrandverbund.

Ihre Arbeitsweise zeichnet sich als sehr verantwortungsbewusst und lösungsorientiert aus. Sie können Zusammenhänge erkennen und verstehen. Dabei denken Sie immer an das Große und Ganze.

Ihre Kommunikation mit Kollegen sowie Partnern und Dienstleistern ist emphatisch und klar.

Auch in stressigen Situationen behalten Sie den Überblick, können sich flexibel neuen Anforderungen anpassen und eigenständig Entscheidungen treffen. Basis dieser Entscheidungen ist Ihr unternehmerisches Denken und Handeln, sowie konsequentes, eigenverantwortliches Priorisieren Ihrer Aufgaben.

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und lebenslanges Lernen sind für Sie selbstverständlich.

Wie wir wertschätzen

Wir glauben an die Balance von Karriere und Privatleben als Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.

Mit Vertrauensarbeitszeit, flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice und Förderung von Kinderbetreuungseinrichtungen tragen wir dazu bei.

Als Familienunternehmen in der zweiten Generation bieten wir unseren Mitarbeitern berufliche Sicherheit, eine wettbewerbsfähige Entlohnung, betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Entwicklungsperspektiven.

Ein internationales, leistungsorientiertes und gleichermaßen familiäres Team, flache Hierarchien, Verantwortung und Vertrauen prägen das Klima bei Technoform.

Vielleicht ist Ihre Zukunft unsere Zukunft?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, sich in einem dynamischen, prosperierenden Unternehmen weiterzuentwickeln?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gern per E-Mail*.

*Entscheiden Sie sich für die digitale Bewerbungsvariante? Bitte beachten Sie, dass E-Mails nicht standardmäßig verschlüsselt werden und eventuell von Dritten gelesen werden können.

Ansprechpartner

Sebastian Plettenberg

Anschrift

Technoform Glass Insulation GmbH

Matthäus-Merian-Straße

6

34253

Lohfelden

Deutschland

E-Mail-Adresse

bewerbung [dot] tgide [at] technoform [dot] com