Senior Resilience / Business-Continuity-Manager (BCM) (m/w/d)

Schwarz
Neckarsulm

Die Schwarz Unternehmenssicherheit ist für die strategische Sicherheit der Unternehmen der Schwarz Gruppe in der Region Heilbronn/Neckarsulm verantwortlich, prüft kontinuierlich die aktuelle Gefährdungslage und sorgt für ein einheitliches Sicherheitsniveau zum Schutz von Personen, Gebäuden, Sachwerten und Informationen der Unternehmen der Schwarz Gruppe.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Weiterentwicklung des Business-Continuity-Management-Systems für die Unternehmen der Schwarz Gruppe
  • Du treibst die Konzeption und Umsetzung von BCM-Mindestanforderungen im Einklang mit regulatorischen Rahmenbedingungen (NIS2, CER, KRITIS Dachgesetz usw.) voran
  • Du verantwortest die Implementierung von BCM-Anforderungen und Standards (BIA, BCP usw.)
  • Du wirkst bei der Konzeption und Umsetzung von regelmäßigen BCM-Schulungen und Übungen mit
  • Du übernimmst die Erarbeitung, Abstimmung, Erhebung und Prüfung von KPI und das regelmäßige Reporting des BCM-Reifegrads
  • Du wirkst bei der Implementierung und Weiterentwicklung eines BCM IT Systems mit
  • Du arbeitest eng mit Fachbereichen, Behörden, Verbänden, Forschung und Unternehmen zusammen, um ein fachspezifisches internes und externes BCM-Netzwerk aufzubauen und kontinuierlich weiterzuentwickeln
  • Du betreust im Zuge des Notfall-/Krisenmanagements den Krisenstab (Dokumentation, Prozesse, Einweisungen, Systeme) und unterstützt im Bedarfsfall bei der operativen Stabsarbeit

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. mit Schwerpunkt Sicherheitsmanagement, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik bzw. einer vergleichbaren Qualifikation (z.B. Berufsausbildung und relevante BCM-Weiterbildung/Zertifizierung)
  • Du bringst mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen mit, idealerweise im Bereich KRITIS
  • Du zeichnest dich durch deine methodischen Kenntnisse und praktische Erfahrungen im BCM aus (u.a. BSI-Standard 200-4, ISO 22301)
  • Du verfügst wünschenswerterweise über Kenntnisse in der Informationssicherheit bzw. im ITSCM
  • Du zeigst eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit im Umgang mit komplexen Situationen
  • Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen und bist bereit Verantwortung zu übernehmen
  • Du bringst die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften mit

Unser Angebot:

  • Verantwortung: Viel Gestaltungsspielraum für deine eigenen Ideen und Projekte
  • Weiterbildung: Dich erwarten individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Sicherheit: Du profitierst von einem sicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen Handelsunternehmen
  • Wir: Dich erwartet eine offene und kommunikative Firmenkultur, in der ein regelmäßiger Austausch und entsprechende Feedbacks großgeschrieben werden
  • Vielfalt: Nutze die Möglichkeit neue Themen anzutreiben und umzusetzen