INGENIEUR (M/W/I)

R. STAHL Schaltgeräte GmbH
Weimar

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen.
Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen.
Jeden Tag. Weltweit.

Wir suchen Sie als

INGENIEUR (M/W/I)

Industrial Engineering, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung

Industrial Engineering, Arbeitsvorbereitung, Lean Production – Ihre Welt? Sie sind kreativ und suchen die spannende Aufgabe, in der Sie Ihre Ideen einbringen und viel bewegen können? Herzlich willkommen an unserem Entwicklungs- und Produktionsstandort in Weimar. Hier entwickeln und produzieren wir High-End-Leuchten und -Beleuchtungssysteme sowie Signalgeräte für explosionsgeschützte Umgebungen. Mit Produktinnovationen für Automatisierung und Industrie 4.0 wollen wir unsere führende Marktposition künftig noch weiter ausbauen. Das stellt nicht nur unsere Entwickler, sondern auch unser Industrial-Engineering-Team vor interessante neue Herausforderungen. Denn wir haben den Auftrag, die zukunftsweisenden Fertigungslinien und -prozesse zu gestalten und zu betreuen, die wir für unsere ehrgeizigen Vorhaben brauchen. Unterstützen Sie uns dabei!

Ihre Aufgabe:

  • Innerhalb unseres kleinen kollegialen Teams sind Sie für die AV-seitige Betreuung einer „eigenen“ Baureihe verantwortlich.
  • Ihr Know-how und Ihre Ideen sind bei der Einführung von Neuprodukten und in Änderungsprojekten gefragt – und zwar schon in der Entwicklungsphase. Im Sinne des Design-to-Manufacturing-Ansatzes werden Sie in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten innovative Fertigungskonzepte inklusive Intralogistik sowie effiziente Arbeitsabläufe, Material, Betriebsmittel und Ressourcen planen und umsetzen.
  • Sie sorgen dafür, dass zum Serienstart die gesamte Produktionstechnik einsatzbereit zur Verfügung steht – u. a. Fertigungsanlagen, Vorrichtungen und Werkzeuge, die Sie eigenständig auslegen und beschaffen.
  • Mit vollständigen Produktionsunterlagen, Arbeitsplänen und klaren Arbeitsanweisungen sowie durch die Schulung der Produktionsteams stellen Sie einen reibungslosen Transfer der Produkte in Serie sicher.
  • In laufender Serie übernehmen Sie die Fertigungsbetreuung „Ihrer“ Produkte sowie der Fertigungslinien, Maschinen und Anlagen. Durch stetige Nachjustierung und Verbesserungen steigern Sie die Effizienz und sind bei akuten Fertigungsproblemen als lösungsorientierter „Troubleshooter“ gefragt.
  • Kontinuierlich besser werden – ist auch „abseits“ des Tagesgeschäftes die Devise. Gemeinsam mit Ihren Kollegen werden Sie unsere Arbeitsprozesse, Fertigungsverfahren und -technologien kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren. Ziel ist es, Effizienz und Produktivität zu erhöhen, die Planbarkeit und Steuerung der Produktion zu verbessern, Kostensenkungspotenziale konsequent auszuschöpfen und den Lean-Ansatz nachhaltig umzusetzen. Es gibt viel Spannendes zu tun. Packen Sie es an!

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Wirtschaftsingenieurwesen, Industrial Engineering, Produktionstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in Industrial Engineering, Fertigungsplanung, Arbeitsvorbereitung oder Prozessoptimierung in einer komplexen Produktionsumgebung mit Erfahrung im Projektmanagement
  • In der Tiefe vertraut mit Lean Production (idealerweise LEAN Green- oder Black-Belt-Ausbildung) und versiert in der Anwendung von KVP- und 5S-Methoden
  • Fundierte Kenntnisse der SAP-Module MM, PP sind ein Plus
  • Praktische REFA- bzw. MTM-Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 wünschenswert
  • Datenorientierte und methodische Arbeitsweise mit guten analytisch-konzeptionellen Fähigkeiten
  • Klar und überzeugend in der Kommunikation – auf Deutsch und auf Englisch
  • Dazu eine große Portion Eigeninitiative, Kreativität und ausgeprägte Teamplayer-Qualitäten? Perfekt!