Betriebsleiter Produktion *

Progroup AG
Höheischweiler-Petersberg

Wir sind Progroup. Wir sind mutig, wir sind hightech, wir sind innovativ. Gemeinsam als Team verfolgen wir unsere Ziele. Das zeichnet uns aus.

Als ambitioniertes Team wirken wir aktiv am Erfolg von Progroup mit. Mit Spaß und Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag an innovativen Produkten und schaffen einen Mehrwert für unsere Kunden - das macht stolz und wird mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten belohnt.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Als Betriebsleiter Produktion stellen Sie die Produktionsfähigkeit unseres Wellpappformatwerkes sicher und berücksichtigen dabei stets die maximale Kapazität, Qualität und Wettbewerbsfähigkeit
  • Sie führen Projekte zur Effizienzsteigerung und Optimierung mit dem Ziel der Kostenführerschaft durch
  • Durch die operative Einsatzplanung stellen Sie die quantitative und qualitative Besetzung des Werkes sicher
  • Sie sind für die Einhaltung von Arbeitssicherheitsmaßnahmen und Arbeitszeiten der Mitarbeitenden verantwortlich
  • Sie leiten Ihren Bereich in hoher Eigenständigkeit und verantworten die Einhaltung von Investitionsbudgets sowie Kostenvorgaben
  • Einstellungsdatum ist der 01.09.2022

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung in der Automatisierungs-/ Verfahrenstechnik, Papiererzeugung oder eine vergleichbare Qualifikation als Meister/Techniker in der Industrie
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition im Produktionsbereich, idealerweise in der Automatisierungsbranche
  • Sie sind in der Lage neue Situationen schnell zu erfassen, Entscheidungen zu treffen und diese zielgerichtet umzusetzen
  • Mit dem MS-Office Paket arbeiten Sie routiniert

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Intensive Einarbeitung mit Coaching, durchgeführt an unseren anderen Standorten
  • Erfolgsorientierte Zusatzvergütungen
  • Erfolgsfördernde Weiterbildungen
  • Mitarbeiterrabatte
  • Gesundheitsvorsorge
  • Kostenloses Obst, Wasser und Kaffee

Ihr*e Ansprechpartner*in ist: Dennis Wildermuth

* Wir fördern Vielfalt und lehnen jegliche Form von Benachteiligung ab. Wichtig ist nur, dass wir zueinander passen.