Projektmanager (m/w/d) Process Design & Transformation Office

Kärcher Global Services
Schwaikheim

Die Kärcher Globals Services GmbH & Co. KG (KGS) bietet mit rund 200 Beschäftigten als eigenständige Tochtergesellschaft innerhalb der Kärcher-Gruppe qualitativ hochwertige Serviceleistungen für Finanz-, Reise- und Einkaufprozesse an. Sie unterstützt vom KGS-Stammsitz in Winnenden/Schwaikheim sowie China und Mexiko in den Bereichen Accounting, Controlling, Management Reporting, Reise & Abrechnung und Einkauf von Nicht-Produktionsmaterial unsere internationalen Kunden.

Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Für unsere Abteilung Global Services Processes in Schwaikheim bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung.

Ihre Aufgaben

  • Als Projekt Manager PDT (m/w/d) sind Sie im Global Business Service Umfeld für interne Effizienzmaßnahmen zuständig. Ihre Aufgabe umfasst die Planung, Steuerung und das Monitoring der Transformations-Aktivitäten. Dafür analysieren Sie bestehende Geschäftsprozesse, setzen Impulse und begleiten die Identifizierung und Umsetzung von Digitalisierungs- und Automatisierungspotenzialen.
  • Sie beraten die Fachabteilungen rund um das Thema Durchsetzung der Standardisierung von Prozessen inkl. digitale Transformation und unterstützen bei der Modellierung dieser Geschäftsprozessen sowie bei der Verzahnung mit unterschiedlicher Softwarelösungen.
  • In enger Zusammenarbeit mit der IT steuern Sie die technische Umsetzung, indem Sie das fachliche und zeitliche Vorgehen mit den beteiligten Stellen erarbeiten und moderieren.
  • Nicht zuletzt bewerten Sie die Digitalisierungsinitiativen betriebswirtschaftlich und achten auf eine optimale Kosten-Nutzen Relation.

Ihr Qualifikationsprofil

  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (z.B. mit dem Schwerpunkt IT Projektmanagement, Wirtschaftsinformatik oder BWL).
  • Einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, idealerweise in der Projektleitung und in der Analyse/Modellierung von Prozessen.
  • Fortgeschrittener Umgang mit Office-Anwendungen sowie Grundlagenkenntnisse in SAP bzw. einer Business Process Software sind von Vorteil.
  • Hohe Affinität zur Digitalisierung und den damit verbundenen Prozessen samt Changemanagement.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie hohe kommunikative Kompetenzen.
  • Souveränes Auftreten, ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Proaktivität und den Ehrgeiz, die Dinge voranzubringen.

Unser Angebot

  • Vertrauensarbeitszeit mit der Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt.
  • Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei.
  • Ein monatlicher ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss von 60%. Vom Bahnhof zu uns sind es nur 2 Minuten zu Fuß.
  • Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant.
  • 30% Rabatt auf unsere Produkte sowie vielfältige Corporate Benefits (z.B. auf Urlaubsreisen, Mode oder Kinobesuche).