Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) - 2023

JERMI Käsewerk GmbH
Laupheim

Laupheim 01.09.2023 Vollzeit

Du willst durchstarten und neben deiner Ausbildung frühzeitig praktische Erfahrungen sammeln? Dann beginne deine berufliche Zukunft mit einer dualen Berufsausbildung bei JERMI.

JERMI steht für mehr als 130 Jahre Käse-Erfahrung, die Tradition mit Innovation verbindet. Mit unseren rund 600 Mitarbeiter*innen (m/w/d) entwickeln, produzieren und vermarkten wir als mittelständisches Familienunternehmen hochwertige Käsespezialitäten, die ihre Fans in der ganzen Welt haben.

Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in (m/w/d) - 2023

Deine Ausbildungsschwerpunkte

In der Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in (m/w/d) lernst du, wie man technische Pläne liest, wie du Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen zusammen baust, wie die Programmierung mechatronischer Systeme funktioniert und wie man diese Systeme konfiguriert. Während der Ausbildung bist du in die täglichen Abläufe eingebunden und erlernst die vielseitigen Arbeiten des Berufs. Mechatroniker *innen(m/w/d) arbeiten an wechselnden Einsatzorten direkt in der Produktion und an den Produktionsanlagen. Während der Ausbildung bist du in die täglichen Abläufe eingebunden und erlernst die vielseitigen Arbeiten eines/einer Mechatronikers/Mechatronikerin (m/w/d). Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Deine Qualifikationen

  • Guter qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Gute Leistungen in Physik und Mathematik
  • Technisches Verständnis und manuelles Geschick
  • Logisches Denkvermögen
  • Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit

Deine Chance

Bei JERMI erwarten dich spannende Aufgaben und Projekte, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamischen Team. Nette Kollegen, Kolleginnen, deine Ausbilder und Ausbilderinnen möchten mit dir gemeinsam erfolgreich sein. Uns ist es wichtig, unseren Nachwuchs selbst auszubilden und nach erfolgreichem Abschluss die bestmöglichen Übernahmechancen zu bieten.

#Übernahme #EigeneProjekte #BesteVergütung #Jahresprämie #WirSchätzenEntwicklung #FördernFordern