Systemingenieur Optoelektronik (m/w/d)

ifm efector gmbh
Tettnang

International präsent und erfolgreich setzt die familiengeführte ifm‐Unternehmensgruppe seit 1969 höchste Qualitätsstandards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort in Tettnang Bechlingen suchen wir Sie als

Systemingenieur Optoelektronik (m/w/d)

Kennziffer: 2022-2029

Ihre Aufgabe

Werden Sie Teil unseres engagierten Entwicklungsteams im Bereich der Optoelektronik und bringen Sie Ihre umfangreiche Expertise ein. Als Systemingenieur sind Sie für die Analyse der Kundenanforderungen sowie der Architektur und des Designs von unseren neuen Produkten im Bereich der Optoelektronik verantwortlich.

Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Selbständige Erstellung von Konzepten für die Neu- und Weiterentwicklung von optoelektronischen Sensoren auf der Basis von Lastenheften sowie der Beachtung geltender Normen und fertigungstechnischen und applikationsbedingten Anforderungen
  • Begleitung der technischen Entwicklung in allen Entwicklungsschritten von der Machbarkeitsprüfung und Konzeption des Gesamtsystems sowie der Teilsysteme bis zur Übergabe an die Fertigung
  • Bereichs- und standortübergreifende Kooperation mit Systemingenieuren sowie Hard- und Softwareingenieuren
  • Erstellen von Systemspezifikationen gemäß V-Modell im Rahmen des Innovationsprozesses
  • Erarbeitung neuer und Weiterentwicklung bestehender Entwicklungsmethoden

Ihr Profil

  • Sie überzeugen durch Ihre Persönlichkeit. Ihr überdurchschnittliches Engagement verbunden mit Ihrer strukturierten und zuverlässigen Arbeitsweise tragen zu einer erfolgreichen Realisierung unserer Projekte bei. Dabei ist Teamarbeit ebenso wie eine ausgeprägte Hands-On Mentalität für Sie unerlässlich.
  • Fachliche Voraussetzungen sind: Abgeschlossenes Studium z.B. Physik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse und Kompetenz in System Engineering optoelektronischer Sensoren
  • Programmierkenntnisse; Grundkenntnisse in Optik, Elektrotechnik, Mechanik, Signalverarbeitung
  • Vertraut im Umgang mit Messgeräten und Experimentier-Messplätzen
  • Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Sportangeboten
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung in der hauseigenen ifmLernfabrik
  • Individuelle und fundierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto und Freizeitausgleich
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Unternehmensprämie
  • Ein modernes und vielfältiges Betriebsrestaurant mit Außenterrasse