Material Compliance Engineer (m/w/d)

Hansgrohe SE
Schiltach

Material Compliance Engineer (m/w/d)

Schiltach Festanstellung Vollzeit

Hier bist du in deinem Element: Mit den Marken AXOR und hansgrohe schafft die Hansgrohe Group begeisternde Erlebnisse mit Wasser. Unsere Armaturen, Brausen und Duschsysteme setzen weltweit immer neue Maßstäbe. Möglich machen das rund 5.500 Mitarbeiter an 54 Unternehmensstandorten weltweit. Menschen, die mit-, quer- und weiterdenken. Was uns miteinander vereint, sind unsere Werte: Innovation, Design, Qualität und Verantwortung. Willkommen beim Global Player aus dem Schwarzwald.

Ihre Aufgaben

Bei Hansgrohe kümmern Sie sich um die Produktsicherheit. Klingt zu abgedroschen? Nicht bei uns! In unserem neu geschaffenen Team Material Compliance tragen Sie dazu bei unsere Produkte nachhaltiger und umweltschonender zu machen, führen neue Prozesse ein und bewerten die Faktenlage. Sie agieren als kompetenter Ansprechpartner für unseren Vertrieb und kommunizieren gesetzliche und freiwillige rechtliche Anforderungen in unser Unternehmen. Dabei übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Überwachung vorhandener und geplanter, internationaler Regelwerke sowie rechtlicher Vorgaben im Bereich Material Compliance
  • Bewertung und Analyse unserer Produkte hinsichtlich Materialvorgaben
  • Wahrnehmung der Informationspflichten gegenüber der Europäischen Chemikalienagentur ECHA
  • Ausbau und Pflege einer Material-Compliance-Datenbank (SAP Modul)
  • Beratung interner Stakeholder
  • Erarbeitung der gesetzlichen Materialanforderungen (national und international) auf Basis von Richtlinien, Gesetzgebungen, Normen und Kundenvorgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit relevanten Normen und Standards, wie z.B. REACH, RoHS, CLP
  • Tiefgreifende Kenntnisse in stoffrechtlichen Datenbanken z.B. Silikon Expert, IMDS, SCIP, CDX
  • Sichere Arbeitsweise in SAP
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das können wir bieten

  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individueller Einarbeitungsplan
  • Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket