Manager HSE - Chemikaliensicherheit und Chemical Compliance (w/m/d)

Freudenberg & Co. Kommanditgesellschaft
Weinheim

„We will wow your world!” Das ist unser Versprechen, wenn es um Arbeiten bei Freudenberg geht. Als globaler Technologiekonzern machen wir die Welt nicht nur sauberer, gesünder und komfortabler, sondern bieten unseren 51.000 Mitarbeitenden auch ein vernetztes und vielfältiges Arbeitsumfeld, in dem sich alle individuell entfalten können. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie Ihre eigenen „Wow”-Momente. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Batterie und Brennstoffzelle, technische Textilien, Filter, Reinigungstechnologien und -produkte, Spezialchemie und medizintechnische Produkte.

Einige Ihrer Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge: Mit Unterstützung des Unternehmens können Sie für den Ruhestand vorsorgen.
  • Cafeteria/Kantine: Wir bieten Ihnen vor Ort frische, warme und kalte Speisen an.
  • Fahrtkostenzuschuss für ÖPNV: Pendeln Sie umweltbewusster und kostengünstiger mit einem Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel.
  • Internationales Arbeiten: Profitieren Sie vom internationalen Austausch und globalen Job-Möglichkeiten.
  • Nachhaltigkeit & Soziales Engagement: Wir fördern soziale und nachhaltige Projekte und Ihr Engagement darin.

Hybrides Arbeiten

Sie unterstützen unser Team als

Manager HSE - Chemikaliensicherheit und Chemical Compliance (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen konzernweite Standards zum Thema Chemikaliensicherheit im Kontext von HSE
  • Sie überwachen gesetzliche Anforderungen und Ableitung von Handlungsempfehlungen in enger Zusammenarbeit mit den bestehenden Arbeitskreisen innerhalb der Freudenberg Gruppe
  • Sie beraten die Business Groups und Standorte zu allen Fragen der Chemikaliensicherheit und zur rechtskonformen Handhabung von gefährlichen Chemikalien in Laboren oder der Produktion
  • Sie führen Audits an Standorten des Konzerns (national und international) durch
  • Sie entwickeln, planen und führen Trainings zur Chemikaliensicherheit und verwandten Themen durch
  • Sie arbeiten eng mit internen und externen Stakeholdern (z. B. Behörden) zu Themen der Chemikaliensicherheit zusammen
  • Bei Bedarf unterstützen Sie in bei Querschnittsaufgaben in den Teams der Abteilung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieurwesen oder Naturwissenschaften mit chemischem Schwerpunkt
  • Sie haben mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im geforderten Arbeitsgebiet
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsvorschriften und technischen Regelungen im Bereich Arbeitssicherheit, Chemikaliensicherheit und des in Verkehr Bringens (u. a. REACH) mit
  • Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI)
  • Eine Ausbildung zum internen Auditor für Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsysteme ist von Vorteil
  • Sie bringen die Bereitschaft für eine ausgeprägte Reisebereitschaft mit (ca. 30%)
  • Ihre Persönlichkeit ist geprägt von Kommunikationsstärke und Konfliktlösungskompetenz, zudem zeichnen Sie sich durch unternehmerisches Denken, Verantwortungsbewusstsein und ein Verständnis für ein Konzernumfeld aus
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Zusatzausbildungen im Strahlen-, Laser- und Lärmschutz sowie Gefahrgut sind von Vorteil

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.