IT License Manager (w/m/d)

Klüber Lubrication München SE & Co. KG

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.
Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist der weltweit führende Hersteller von Spezialschmierstoffen mit Produktionsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien sowie Tochtergesellschaften in mehr als 32 Ländern und Vertriebspartnern in allen Regionen der Welt. Unsere Leidenschaft sind innovative tribologische Lösungen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein. Unterstützt von unserer Zentrale in Deutschland liefern wir Produkte und Dienstleistungen, viele davon kundenspezifisch, in fast alle Branchen, von der Automobilindustrie bis hin zu den Windenergiemärkten.

Sie unterstützen unser Team als

IT License Manager (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Definition und Weiterentwicklung eines übergreifenden Softwarebeschaffungskonzeptes.
  • Definition der gruppenweiten Standards für den Einsatz von Software.
  • Konzeption und Einsatz eines Lizenzmanagement-Systems.
  • Mitarbeit bei Verhandlung und Abschlüssen von Software-Rahmenverträgen.
  • Unterstützung bei Software-Audits
  • Interne Kommunikation bzgl. Lizenzmanagement , sowie Handlungsempfehlungen an das Management.
  • Pflege der Lizenzbestände im Hinblick auf einen optimierten Einsatz von Lizenzen.
  • Unterstützung des IT-Controlling bei der Verrechnung von Softwarelizenzen.
  • Kontinuierliche Anpassung der internen Softwareprozesse an veränderte Lizenzmodelle.
  • Ansprechpartner für alle lizenzbezogenen Themen im Microsoft-und SAP-Umfeld.
  • Unterstützung bei der Kostenoptimierung des Einsatzes von MS-Azure-Komponenten.
  • Operative Aufgaben im Rahmen der Softwarebeschaffungsprozesse.

Ihr Profil

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder der (Wirtschafts-) Informatik bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Langjährige und fundierte Erfahrung im Lizenzmanagement
  • Erfahrung mit SAM-Tools (Matrix 42 wünschenswert)
  • Lizenz­management-Zerti­fizierungen wünschens­wert
  • Idealerweise Kennnisse von ITIL Prozessen
  • Gute Kenntnisse im Vertragsmanagement
  • Analytische Fähigkeiten und prozessorientiertes Denken
  • Markt- bzw.unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, besonders in Konflikt- und Changesituationen
  • Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch

Ihre Vorteile

  • Aus- und Weiterbildungen / Laufbahnentwicklung: Programme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.
  • Cafeteria/Kantine: Vor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.
  • Internationale Tätigkeitsbereiche: Internationale Karriere mit globaler Ausrichtung und Vernetzungen.
  • Vielfalt & Integration: Betreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.
  • Gute Erreichbarkeit: Problemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.