Chemischer Reaktionsingenieur (w/m/d)

Freudenberg Fuel Cell e-Power Systems GmbH
München

„We will wow your world!” Das ist unser Versprechen, wenn es um Arbeiten bei Freudenberg geht. Als globaler Technologiekonzern machen wir die Welt nicht nur sauberer, gesünder und komfortabler, sondern bieten unseren 51.000 Mitarbeitenden auch ein vernetztes und vielfältiges Arbeitsumfeld, in dem sich alle individuell entfalten können. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie Ihre eigenen „Wow”-Momente.
LKWs, Busse, Schiffe – wenn es darum geht, große Lasten oder viele Menschen in Bewegung zu setzen, dann sind wir von Freudenberg e-Power Systems in unserem Element. Als einer der führenden Anbieter von emissionsneutralen Energiesystemen für anspruchsvolle Hochleistungs-Anwendungen bieten wir unseren Kunden langjährige Erfahrung und unschlagbares Know-how. Denn wir kombinieren das Beste aus beiden Welten, indem wir sowohl Batterie- als auch Brennstoffzellensysteme anbieten.

Einige Ihrer Vorteile

  • Flexible Arbeitsmodelle: Sie können Ihre Arbeit flexibel gestalten für Ihren persönlichen Erfolg und Zufriedenheit.
  • Vielfalt & Integration: Eine Diversität an Erfahrungen, Ansichten und Personen macht uns erfolgreicher.
  • Nachhaltigkeit & Soziales Engagement: Wir fördern soziale und nachhaltige Projekte und Ihr Engagement darin.
  • Persönliche Entwicklung: Wir unterstützen Sie dabei, sich stetig weiter zu entwickeln.
  • Gute Anbindung: Erreichen Sie Ihren Arbeitsplatz stressfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto.

Vor Ort

Sie unterstützen unser Team als

Chemischer Reaktionsingenieur (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Teil des Teams "Reaction Engineering & New Designs" und zuständig für Projekte
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Mitarbeit bei der Entwicklung von heterogenen katalytischen Reaktoren für den maritimen Einsatz von Brennstoffzellensystemen
  • Sie bringen neue Ideen für innovative Reaktorkonzepte ein
  • Sie arbeiten in enger Kooperation mit internen Entwicklungsteams
  • Die Koordinierung von Kooperationsprojekten mit externen Entwicklungspartnern gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie planen und werten Experimente und Versuche aus und präsentieren die Ergebnisse regelmäßig
  • Die Mitwirkung an der methodischen Entwicklung des Fachgebiets Reaktionstechnik rundet Ihr Profil ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Chemieingenieurwesens, der Verfahrenstechnik oder der technischen Chemie, idealerweise mit Promotion oder entsprechender Erfahrung
  • Darüber hinaus verfügen Sie über umfangreiche Kenntnisse in der chemischen Reaktionstechnik und Reaktorauslegung sowie Erfahrung in der kinetischen Modellierung von chemischen Reaktionen
  • Sie haben ein grundlegendes Verständnis der heterogenen Katalyse
  • Sie sind teamfähig, selbstmotiviert, strukturiert und haben eine starke "can-do"-Einstellung
  • Sie bringen neue Perspektiven ein und arbeiten gerne in einem innovativen Umfeld
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.