Chemieingenieur / Prozessingenieur / Verfahrensingenieur (w/m/d)

Freudenberg Fuel Cell e-Power Systems GmbH
München

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden Euro.
Freudenberg Fuel Cell e-Power Systems ist ein führender Entwickler und Hersteller von Brennstoffzellensysteme speziell für Heavy-Duty-Applikationen. Dank seiner hohen Wertschöpfungstiefe bietet das Unternehmen sämtliche Bestandteile einer Brennstoffzellenlösung aus einer Hand: modular aufbauend von der einzelnen funktionalen Komponente bis hin zu kompletten Brennstoffzellensystemen einschließlich aller nötigen Subsysteme (Balance-of-Plant) und Serviceleistungen wie Telematik, Remote Monitoring, Fieldservice und kostenoptimiertes Refurbishment von Stacks.

Einige Ihrer Vorteile

  • Gute Erreichbarkeit: Problemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Flexible Arbeitsmodelle: Flexible Arbeitsmöglichkeiten für den persönlichen Erfolg und Zufriedenheit
  • Vielfalt & Integration: Betreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.
  • Aus- und Weiterbildungen / Laufbahnentwicklung: Programme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.
  • Nachhaltigkeit / Soziales Engagement: Mit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.

Vor Ort

Sie unterstützen unser Team als

Chemieingenieur / Prozessingenieur / Verfahrensingenieur (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der Entwicklung von Umwandlungsprozessen von Kraftstoffen in Wasserstoff für Brennstoffzellensysteme
  • Erstellung, Bearbeitung und Pflege von R&I-Fließbildern
  • Auslegung von verfahrenstechnischen Komponenten
  • Kommunikation und Austausch mit weiteren Fachbereichen
  • Erstellung von Funktionsbeschreibungen des verfahrenstechnischen Prozesses
  • Mitarbeit bei der Erstellung von FMEAs / Risikoanalysen
  • Evaluierung der Rohrleitungsplanung hinsichtlich des Prozessdesigns
  • Unterstützung bei der Automatisierung der Anlagen

Ihr Profil

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Basic & Detail Engineering im Anlagenbau
  • Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Durchführung von Risikoanalysen (FMEA, HAZOP)
  • Hands-on-Mentalität, Kreativität und Durchsetzungsvermögen
  • Freude an der Teamarbeit sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.