Supply Chain Project Manager (w/m/d)

Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Maisach

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.
Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist der weltweit führende Hersteller von Spezialschmierstoffen mit Produktionsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien sowie Tochtergesellschaften in mehr als 32 Ländern und Vertriebspartnern in allen Regionen der Welt. Unsere Leidenschaft sind innovative tribologische Lösungen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein. Unterstützt von unserer Zentrale in Deutschland liefern wir Produkte und Dienstleistungen, viele davon kundenspezifisch, in fast alle Branchen, von der Automobilindustrie bis hin zu den Windenergiemärkten.

Sie unterstützen unser Team als

Supply Chain Project Manager (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung von Projekten zur Optimierung der Lagerprozesse in Maisach und weltweit
  • Projektplanung und -zielverfolgung
  • Aufbau und Leitung von Projektgruppen, Leitung von multidisziplinären Teams
  • Sicherstellung der Umsetzung von verbindlichen Verbesserungsmaßnahmen nach Vorgabe
  • Sicherstellung globaler Produktidentifikationsstandards
  • Berichterstattung/Präsentation an den Vorstand
  • Sicherstellung der Prozessqualität innerhalb unseres Programms zur Produktidentifikation und -optimierung
  • Gestaltung von Geschäfts- und IT-Prozessen auf Basis von Best-Practice-Ansätzen mit Fokus auf Lagerprozesse
  • Sicherstellung der Prozessqualität / -sicherheit und -effizienz
  • Implementierung von Lean-Management- und Six-Sigma-Konzepten
  • Weiterentwicklung von Scanning und anderen IT-basierten Lösungen
  • Einrichtung spezifischer Leistungskennzahlen zur Messung von Verbesserungen
  • Einbeziehung in das Tagesgeschäft und operativer Themen, Hands-on-Ansatz

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium an einer Universität oder anderen Hochschuleinrichtung, oder MBA
  • > 7 Jahre Erfahrung in einer logistischen Linienfunktion mit leistungsstarken IT-Systemen wie Oracle, Manugistics, i2 oder SAP
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der globalen Projektleitung
  • Praktische Erfahrung in Lean Management und Six Sigma-Konzepten
  • ERP-Know-how und hohe IT-Affinität
  • Best-Practice-Know-how in der Inbound- und Outbound-Logistik, Produktionsplanung und im strategischen und operativen Beschaffungswesen
  • Kenntnisse der lokalen Zollbestimmungen sowie von internationalen Zoll- und Exportbestimmungen
  • Prozess- und lösungsorientiertes Denken, sowie analytische Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft, Belastbarkeit
  • Arbeit an täglichen Problemen und operativen Themen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Beherrschung einer weiteren Sprache ist von Vorteil
  • Bonus von bis zu 5.000€ bei vorhanden sein einer gültigen ZÜP Zertifizierung

Ihre Vorteile

  • Aus- und Weiterbildungen / Laufbahnentwicklung: Programme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.
  • Vielfalt & Integration: Betreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.
  • Nachhaltigkeit / Soziales Engagement: Mit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
  • Gute Erreichbarkeit: Problemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Cafeteria/Kantine: Vor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.