Regulatory Expert (w/m/d)

Capol GmbH
Elmshorn

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden Euro.
Capol, ein Unternehmen der Freudenberg-Gruppe, ist ein führender Anbieter von spezialisierten Inhaltsstoffen für die Lebensmittelindustrie mit Tochtergesellschaften und Produktionsstätten in Europa und Nordamerika. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland bedient Kunden in über 100 Ländern über eigene Tochtergesellschaften sowie ein globales Vertriebsnetzwerk. Als Marktführer für die Oberflächenbehandlung in der Süßwarenindustrie bietet Capol ein breites Portfolio an Spezialprodukten und umfassenden technischen Support. Neben Glanz-, Trenn- und Versiegelungsmitteln bietet Capol natürliche Farbpigmente und Aromen für eine breite Palette von Lebensmittelanwendungen.

Ihre Vorteile

  • Nachhaltigkeit / Soziales Engagement: Mit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
  • Aus- und Weiterbildungen / Laufbahnentwicklung: Programme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.
  • Sicheres Arbeitsumfeld / Arbeitssicherheit: In allen Bereichen des Arbeitslebens wird Ihre Sicherheit als höchste Priorität angesehen.
  • Flexible Arbeitsmodelle: Flexible Arbeitsmöglichkeiten für den persönlichen Erfolg und Zufriedenheit
  • Vielfalt & Integration: Betreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.

Vor Ort

Sie unterstützen unser Team als

Regulatory Expert (w/m/d)

Ihre Aufgaben

Als Regulatory Expert tragen Sie maßgeblich dazu bei, dass Capol alle regulatorischen Anforderungen erfüllt und kontinuierlich über mögliche Änderungen in der Gesetzgebung informiert bleibt. Ihre Expertise und Ihr Engagement sind entscheidend, um sicherzustellen, dass unsere Produkte den geltenden Vorschriften entsprechen und unsere Kunden bestmöglich beraten werden.

  • Sie koordinieren regulatorische Projekte und unterstützen die betreffenden Fachabteilungen bei der Erfüllung regulatorischer Anforderungen.
  • Sie begleiten Entwicklungsprojekte, indem Sie regulatorische Beratung und Prüfung bieten und die erforderlichen produktbegleitenden Dokumentationen erstellen.
  • Sie beantworten produktspezifische Fragen und erstellen Deklarationsvorschläge auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.
  • Sie bearbeiten kundenspezifische Fragebögen gemäß der Capol Fragebogen Policy.
  • Sie kommunizieren aktiv mit Kunden, Zulassungsbehörden (national/international) sowie den internationalen Capol Niederlassungen.
  • Sie prüfen die Konformität von Rohstoffen und Produkten hinsichtlich der geltenden Rechtsvorschriften.
  • Sie sind die zentrale Ansprechperson für Kollegen im Unternehmen in Bezug auf Fragen aus dem Bereich Regulatory Affairs.
  • Sie führen Mitarbeiterschulungen durch.
  • Sie bleiben kontinuierlich über etwaige Änderungen in der Gesetzgebung und anderen relevanten Bereichen informiert.

Ihr Profil

Für die Position als Regulatory Expert bringen Sie folgende fachliche Qualifikationen mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie / -technologie, Ernährungswissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation, die sie zur Arbeit im • Bereich Lebensmittelrecht qualifiziert.
  • Ihre Aus- und Fortbildungen ermöglichen Ihnen, stets auf dem aktuellen Stand der regulatorischen Bestimmungen zu sein.
  • Mit Ihrer Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs sind Sie mit den relevanten Vorschriften und Prozessen bestens vertraut.
    Als Person zeichnen Sie sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • Sie überzeugen durch herausragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, um effektiv mit internen und externen Stakeholdern zu interagieren und klar zu kommunizieren.
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit zeichnet Ihre Arbeitsweise aus, um eigenverantwortlich zu handeln und gleichzeitig effektiv im Team zu arbeiten.
  • Ihre Belastbarkeit, Ihr Durchsetzungsvermögen und Ihre Überzeugungskraft ermöglichen es Ihnen, auch in herausfordernden Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren und effektiv zu agieren.

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.