Thesis (w/m/d) über die numerische Analyse der Stoßfestigkeit von thermoplast. Spritzgussbauteilen

Endress+Hauser SE+Co. KG
Maulburg

Aufgabe und Herausforderung

  • Sie recherchieren zu den Versagensmechanismen von Thermoplasten unter schlagartiger Beanspruchung („high strain rate mechanics“)
  • Darüber hinaus analysieren und bewerten Sie bestehende Simulationsansätze zur Simulation von Stoß- und Aufprallvorgängen
  • Das Entwickeln eines numerischen Modells zur Simulation von Schlagtests (Aufprall einer Kugel aus definierter Fallhöhe) gehört zu Ihren Tätigkeiten
  • Sie konstruieren einen experimentellen Aufbau zur Validierung des Simulationsmodells

Qualifikation + Profil

  • Wir suchen eine selbstständige und zuverlässige Persönlichkeit
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Werkstoffgrundlagen sowie in CAD (idealerweise Creo) und numerischer Simulation (vorzugsweise ANSYS Mechanical)
  • Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office Programmen und erste Erfahrungen mit der Python oder Matlab runden Ihr Profil ab
  • Sie studieren Maschinenbau oder absolvieren ein vergleichbares Studium
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Vorteile + Zusatzleistungen

  • Wir bieten fachliche und persönliche Unterstützung durch erfahrene Betreuerinnen und Betreuer
  • Sie haben die Möglichkeit, eigenverantwortlich in herausfordernden Projekten mitzuarbeiten
  • Sie profitieren von einem modernen und innovativen Arbeitsumfeld in einem international tätigen Familienunternehmen
  • Je nach Tätigkeit ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit und -ort möglich

Kontakt + Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Eintrittstermins, über unser HR Jobportal unter www.endress.com/career. Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung ist Melina Reinke.

Wer wir sind

Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag.