IT Vulnerability Management Specialist (m/w/d)

Bürkert Fluid Control Systems
Ingelfingen

IHRE AUFGABE:

  • Konzeption, Einführung, Steuerung sowie Administration eines globalen Vulnerability Management.
  • Durchführung und Kontrolle globaler Schwachstellenscans und Penetrationstests.
  • Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken ableiten sowie Koordination der Umsetzung.
  • Bewertung von aktuellen Sicherheitsvorfällen sowie Beratung der IT-Kollegen bei der Behebung der Schwachstellen.
  • Entwickeln automatisierter Schwachstellenberichte und Unterstützung bei der Behebung von Schwachstellen.

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Schwerpunkt IT-Security.
  • Kenntnisse des Schwachstellenmanagements-Prozesses für IT-Infrastruktur, Cloud und IT-Applikationen.
  • Erfahrung mit Schwachstellen-Lösungen & Scannern (z.B. Tenable.io/Nessus) sowie in den Themen-Schwerpunkten: Vulnerability Scanning, Web Application Scanning.
  • Kenntnisse von Tools zur Protokoll-/Datenanalyse zusammen mit Grundkenntnissen von Datenformaten (z. B. JSON, XML) und Programmier-/Skriptsprachen (z. B. Python, Perl, Java).
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift.

WAS WIR BIETEN:

  • Ein Miteinander, das von Vertrauen, Offenheit und Wertschätzung geprägt ist.
  • Große Gestaltungsfreiräume und Zusammenarbeit über verschiedene Bereiche hinweg.
  • Individuell zugeschnittene Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote.
  • Einen Arbeitsplatz mit Zukunft in einer modernen Arbeitsumgebung.
  • Gelebte Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Sozialleistungen und ein vielfältiges Gesundheits- und Sportangebot.

Neugierig? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter jobs.it@buerkert.de oder über das Bewerbungsformular.

Gerne können Sie uns in einem ersten Schritt Ihren Lebenslauf als Kurzbewerbung zukommen lassen.