Fachkraft (w/m/d) für Biologische Sicherheit

Aesculap AG
Tuttlingen

Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision auch in Forschung und Entwicklung. Weil Sie Komplexes als Chance begreifen und sowohl Qualität als auch Zukunftsfähigkeit wichtige Kriterien ihrer Arbeit sind, möchten wir mit Ihnen an den Lösungen von morgen arbeiten. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung schaffen wir gemeinsam eine nachhaltige Gesundheitsversorgung – vor Ort, in Regionen, Ländern und weltweit. Das ist Sharing Expertise.

Fachkraft (w/m/d) für Biologische Sicherheit

Kennziffer DE-3792023-84787

Für die Sparte Aesculap am Standort Tuttlingen suchen wir für unseren Bereich Forschung & Entwicklung eine Fachkraft (w/m/d) für Biologische Sicherheit.
Sie erwartet eine vielfältige Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen, wie zum Beispiel Regulatory Affairs, der Produktion und der Entwicklung als auch mit externen Labordienstleistern, Lieferanten, externen Netzwerken und Fachgremien.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Erstellung und Aktualisierung von biologischen Bewertungen von Medizinprodukten inklusive deren Verpackung gemäß den Anforderungen der Medical Device Regulation sowie in Übereinstimmung mit der Normenreihe EN ISO 10993 zur Sicherstellung der nationalen und internationalen Konformität
  • Als Fachkraft (w/m/d) für Biologische Sicherheit erstellen Sie toxikologische Risikobewertungen
  • Die Bestimmung der Eignung von Materialien für den vorgesehenen Zweck (Materialcharakterisierung) zählt in Ihren Aufgabenbereich
  • Sie entscheiden über die Durchführung beziehungsweise den Verzicht auf chemische / biologische Versuche
  • Die Planung, Beauftragung und Dokumentation von externen Analysen gemäß EN ISO 10993 gehört zu Ihren Aufgaben
  • Abstimmungen mit externen Laboren und Dokumentation externer Laborergebnisse
  • Als Fachkraft (w/m/d) für Biologische Sicherheit sind Sie für die Interpretation und Bewertung vorhandener Daten und externer Testergebnisse verantwortlich
  • Sie unterstützen bei Zulassungsanträgen
  • Erstellung allgemeiner Vorgabedokumente im Fachbereich

Fachliche Kompetenzen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Toxikologie, Chemie- und / oder Materialwissenschaften oder haben eine entsprechende Berufserfahrung beziehungsweise auf andere Weise erworbene gleichwertige Kenntnisse
  • Vertieftes Wissen im Bereich ISO 10093
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Persönliche Kompetenzen

  • Sie besitzen ein hohes Maß an selbstständiger Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisationsgeschick, Kommunikations-/ Team- und Vernetzungsfähigkeit
  • Sie bleiben bei hohem Arbeitsaufkommen handlungs- und leistungsfähig, auch in kritischen Situationen
  • Sie erkennen Probleme und denken in Lösungen
  • Sie nehmen sich Themen an, auch über Ihren eigenen Aufgabenbereich hinaus
  • Sie ermutigen andere sich einzubringen und beziehen sie frühzeitig in Entscheidungsprozesse ein

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.

Benefits

  • Onboarding
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitszentrum sowie Betriebsarzt
  • Diverse Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
  • Eigenes Betriebsrestaurant mit einem vielfältigen und ausgewogenen Essensangebot