01_kontakt_orange

 © 2012 Adolf Würth GmbH & Co. KG
Produktion: "Karriere im Familienunternehmen" in FULL HD 1080p Qualität

Würth-Gruppe als Partner bei "Karriere im Familienunternehmen"

Würth: Reinhold Würth

Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe

"Der Erfolg eines Unternehmens hängt in hohem Maße vom Funktionieren der Wechselbeziehungen zwischen Autonomie und Vertrauen ab. Diese enge Wechselbeziehung kommt bei Würth durch die virtuell angelegte Dezentralität des Konzerns und die ausgeprägte Aufgabendelegation, durch flache Hierarchien und das vielzitierte lean management zum Ausdruck.

Die wichtigsten Prinzipien sind Berechenbarkeit, Zuverlässigkeit und Bereitschaft, Vertrauen zu schenken. Wir streben mit allen Mitteln nach diesen Eigenschaften - das gelingt nicht in allen Fällen, aber vermutlich in einem höheren Ausmaß, als in anderen Unternehmen. In diesem Kontext glaube ich, dass wir eine hochmotivierte Mitarbeiterschaft haben mit einem ebenso hohen Maß an Wir-Gefühl."

Würth-Gruppe: Bettina Würth, Beiratsvorsitzende der Würth-Gruppe

Bettina Würth, Beiratsvorsitzende der Würth-Gruppe

"Das Unternehmen soll weiter gesund wachsen. Wir wollen Chancen nutzen, aber auch mit einem scharfen Blick dafür sorgen, dass unsere Grundwerte bewahrt werden und nicht verwässern. Die Mitarbeiter in diese Richtung zu motivieren, liegt mir sehr am Herzen. Für mich ist es wichtig, dass wir im Unternehmen Mitarbeiter haben, die sich einbringen, die Verbesserungsvorschläge machen, aber sich auch gleich mit möglichen Lösungen beschäftigen, die Ärmel hochkrempeln und ganz pragmatisch an der Umsetzung arbeiten. Gemischte Teams (Frauen und Männer) sind notwendig, um ein Gleichgewicht an Ratio und Emotion zu schaffen."